Fräsarbeiten

Fräsroboter sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Kanalsanierung. Der gefräste Kanal oder die einzelne Schadstellen bilden die Grundlage für eine fachgerecht ausgeführte Sanierung. Wir setzen gegenwärtig hydraulisch, pneumatisch angetriebene als auch Roboter mit Elektromotoren ein.

Zu den Roboterfräsarbeiten zählen die Beseitigung von Hindernissen wie vorstehende Einläufe, Wurzeleinwüchse, Lageabweichungen an Rohrverbindungen, Rissen und Ablagerungen sowie Haftgrundvorbereitung, z.B. bei der Sanierung von Seitenzuläufen und das Öffnen von seitlichen Einläufen nach der Rohrsanierung mit Schlauchlinern.

Roboterarbeiten
Roboterarbeiten
Roboterarbeiten
Roboterarbeiten